Photographin

M A G I E   D E R   C O U C H 

 

Die Couch und der Sessel dahinter - seit mehr als hundert Jahren sitzen Psychoanalytiker mit ihren Analysanden in dieser einmaligen Anordnung. Sie reden miteinander, sie spüren die wechselseitige Anwesenheit, aber sie sehen einander nicht an.

Sigmund Freud hat dieses Setting konzipiert. Bis heute arbeiten Psychoanalytiker in aller Welt damit. In ihren Praxen stehen immer eine Couch und ein Sessel.

Claudia Guderian hat zum ersten Mal Couch-Settings in aller Welt photographiert. Ihre Bilder wurden in Hamburg unter dem Titel "Magie der Couch" bei Gruner + Jahr ausgestellt. DIE ZEIT schrieb dazu: Magie der Couch ist eine faszinierende Ausstellung. Beim Verlag W. Kohlhammer, Stuttgart, erschien ein Bildband dazu. Der Band wurde einstimmig von Presse, Funk und Fernsehen gelobt.
 

P H O T O A U S S T E L L U N G   " M A G I E   D E R   C O U C H " 

 

B I L D E R G A L E R I E 

 


Nils Schüle, Gießen
London
Freud Museum
20 Maresfield Gardens
London SW3 5SX

Tel: ++44 (0)20 7435 2002
Fax: ++44 (0)20 7431 5452
www.freud.org.uk
Bernd Ahrbeck, Hamburg
Gisela Groenewold, Hamburg
Pearl King, London
Manfred Hiese, Hamburg
Cornelie Chlond-Frölich, München
Heidede Schneider, Hamburg
William Gillespie, London
Manuela Torelli, München
Irma Brenman Pick, London
Don Campbell, London
Jakoba Wochinger-Behrens, München
Eric Brenman, London
Elizabeth Campbell, London

 

 

Impressum  Datenschutzerklärung  Kontakt